Frei wie in 'Freiheit'

  1. Die Freiheit, das Programm zu jedem Zweck auszuführen
  2. Die Freiheit, das Programm zu studieren und zu verändern
  3. Die Freiheit, das Programm zu verbreiten
  4. Die Freiheit, das Programm zu verbessern und zu verbreiten, um damit einen Nutzen für die Gemeinschaft zu erzeugen

LinuxTag 2014 - FSFE-Team

Wer oder was ist die 'FreieSoftwareOG'?

Wir informieren Interessenten immer wieder über Freie Software.
Z.B. mit Info-Ständen, Informationsveranstaltungen und Installations-Parties.

Wir sind präsent am Linux Presentation Day (LPD) oder dem Software Freedom Day (SFD).
Wir verteilen GNU/Linux Live-CDs, Informations-Flyer, Buttons und Open-CDs. Interessenten können sich über die Notwendigkeit Offener Dokumenten-Formate und der anderen Freiheiten informieren. Wir zeigen auch gerne, daß die Nutzung des freien Betriebssystems GNU/Linux sowie der Büroanwendung LibreOffice, keine Hexerei ist...

Wir möchten uns nicht so sehr auf einen Bereich der Freien Software spezialisieren (z.B. Debian Linux, Libre Office, etc.), sondern die gesamte Palette (was auch die Windows-Versionen freier Software betrifft) betrachten. Regelmäßige Treffen (mit oder ohne Schwerpunktthemen) gehören natürlich ebenso dazu, wie kleine Workshops anzubieten, Installationsparties zu veranstalten oder auch auf Einzelprobleme einzugehen. Abgerundet wird das Angebot von Infoständen zu speziellen Anlässen wie z.B. dem Linux Presentation Day oder dem Software Freedom Day.

Was bieten wir?

Beachten Sie bitte auch folgende Events und Aktionen zum Thema Freie Software!

Momentan leider keine größeren Veranstaltungen...